M. LUFTFRACHT (Syndie Top 40)


Synthiepop (auch Synthie-Pop, Synth-Pop, Synthpop oder selten Technopop) bezeichnet eine in den 1970er Jahren aufgekommene Stilrichtung innerhalb der elektronische Tanzmusik, deren wesentliches Merkmal die Verwendung elektronischer Instrumente (Synthesizer) als Stilelement ist. Als Vertreter dieser ersten großen Welle von Synthie-Interpreten (ca. 1978–82) wären Depeche Mode, Pet Shop Boys, OMD, The Buggles, New Order, Eurythmics, Soft Cell, Gary Numan, Blancmange, Yazoo, Ultravox und Visage zu nennen.

Sendetermin:

Dienstag 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr (25.01.2022)

Freitag Uhr 15:00 bis 18:00 Uhr (28.01.2022)


STUNDE 1:

Platz 40. THE BUGGLES - The Plastic Age

℗ & © 1980 Island Music Ltd.

Platz 39. THOMSON TWINS - Lay Your Hands On Me

℗ & © 1985 RCA Inc.

Platz 38. DEPECHE MODE - Just Can't Get Enough

℗ & © 1981 Mute Records

Platz 37. O.M.D. - Joan Of Arc

℗ & © 1981 Dindisc

Platz 36. TALK TALK - It's My Life

℗ & © 1984 EMI Records Ltd.

Platz 35. PET SHOP BOYS - It's a Sin

℗ & © 1987 EMI Records Ltd.

Platz 34. FREEEZ - I.O.U.

℗ & © 1983 Beggars Banquet

Platz 33. SANDRA - In The Heat Of The Night

℗ & © 1985 RCA Records BV.

Platz 32. MIDGE URE - If I Was

℗ & © 1985 Chrysalis Records Ltd.

Platz 31. PH.D. - Won't Let You Down

℗ & © 1982 WEA Italiana S.p.A.

Platz 30. NIK KERSHAW - I Won't Let The Sun Go Down On Me

℗ & © 1984 MCA Records, Inc.

Platz 29. FLOCK OF SEAGULLS - I Ran (So Far Away)

℗ & © 1982 Zomba Productions Ltd.

Platz 28. ANIMOTION - I Engineer

℗ & © 1986 Phonogram GmbH