DIE RADIOREISE (Himmel und Erde)


Die Radioreise ist ein im Radio einzigartiges Format und wurde für den „Deutschen Radiopreis 2014“ nominiert, in der Kategorie „Beste Innovation“. Die Sendung wurde in diesem Jahr vom Croatian Tourism Board als Beste Sendung im Bereich TV und Radio aus Deutschland mit dem „Golden Pen Top Journalist Award“ ausgezeichnet. In der „Radioreise“ geht es pro Ausgabe um eine Destination oder ein Thema mit mehreren Destinationen. Sendeform ist ein lockeres Gespräch mit eingespielten O-Tönen oder eingebauten Mini-Features – in Doppel- und Einzelmoderation. Alex erzählt Geschichten aus fernen und nahen Ländern – mit spannenden O-Tönen – eingebaut zum Beispiel in kurze Musik-Atmos – also ein Reise-Talk, der locker präsentiert einen roten Faden hat.

Erstausstrahlung: Montag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wiederholung: Samstag 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr (NEU)

In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit auf eine Tour unter dem Motto „Himmel und Erde“. Freuen Sie sich auf eine Reise aus dem Inneren unseres Planeten ins Universum, auf eine Sendung von der Raumfahrt bis ins Moor. Wir starten in Bad Aibling in Oberbayern. Bad Aibling ist das älteste Moorheilbad des Freistaates. Wir begleiten Max Panradl, wenn er mit einem Schaufelbagger vor den Toren der Stadt das wertvolle Moor sticht. Seine Frau, Angelika Panradl, erzählt uns mehr über heilende Wirkung des Moores. Und Bad Aiblings Kurdirektor Thomas Jahn zeigt uns, wie das Moor aus dem Feld in die Wannen der Therme Aibling kommt. Außerdem erklärt er uns, wie das Moor zu einem kontrollierten Heilfieber führt. Damit können Frauen wieder fruchtbar werden und Menschen mit starken Gelenkschmerzen zumindest vorübergehend von Schmerzen befreit werden. Von Bad Aibling aus machen wir uns auf den Weg nach Bremen. Denn die Hansestadt ist das Europäische Kompetenz-Zentrum für die bemannte Raumfahrt. Besucher können bei Airbus eine spannende galaktische Reise starten. Uns führt Gerd Hollenbach, der selbst viele Jahre bei dem Raumfahrtkonzert gearbeitet hatte. Wir testen das Leben in der Schwerelosigkeit und erklären zum Beispiel, wie man im Weltall ein WC benutzen muss. Nach anstrengenden Tagen im Universum zwischen fremden Planeten kehren wir in der Schlussetappe wieder auf den heimischen Planeten zurück. Angekommen auf der Erde entspannen wir uns noch einmal im oberbayerischen Bad Aibling. Kurdirektor Thomas Jahn hat ein spannendes Unterhaltungsprogramm zusammengestellt, von Kabarett bis zum Gitarrenfestival. Viel Spaß auf dieser Radioreise zwischen Himmel und Erde!