DIE RADIOREISE (Strandreise von Akko bis Moskau)

Die Radioreise ist ein im Radio einzigartiges Format und wurde für den „Deutschen Radiopreis 2014“ nominiert, in der Kategorie „Beste Innovation“. Die Sendung wurde in diesem Jahr vom Croatian Tourism Board als Beste Sendung im Bereich TV und Radio aus Deutschland mit dem „Golden Pen Top Journalist Award“ ausgezeichnet.
In der „Radioreise“ geht es pro Ausgabe um eine Destination oder ein Thema mit mehreren Destinationen. Sendeform ist ein lockeres Gespräch mit eingespielten O-Tönen oder eingebauten Mini-Features – in Doppel- und Einzelmoderation. Alex erzählt Geschichten aus fernen und nahen Ländern – mit spannenden O-Tönen – eingebaut zum Beispiel in kurze Musik-Atmos – also ein Reise-Talk, der locker präsentiert einen roten Faden hat.

 

Erstausstrahlung: Montag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wiederholung: Mittwoch 07:00 Uhr bis 09:00 Uhr

 

In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit auf eine Tour entlang von ganz unterschiedlichen Stränden und Ufern. Freuen Sie sich auf eine Strandreise von Akko bis Moskau, vom Neusiedlersee bis zum Mittelmeer, von Österreich bis Israel. Wir laufen durch die Kreuzritterstadt Akko an der israelischen Mittelmeerküste und erleben die dunkle Unterwelt mit tiefer Geschichte. Weiter südwärts erreichen wir Cäsaria mit dem Amphitheater und anderen Ausgrabungen direkt am Strand. In Tel Aviv lassen wir das coole Strandleben außen vor und gehen ein paar Meter vom Strand zur alten deutschen Kolonie und laufen über den Rothschild-Boulevard. Dann verlassen wir Israel und fliegen über die Strände des Schwarzen Meeres nach Norden bis nach Moskau. Hier reden wir mit einem jungen Russen über die Freizeit in den Parks am Ufer des Flusses Maskwa. Schließlich geht es nach Österreich von Ost nach West. Viel Spaß und auf Weiterhören!

 

 

 

 

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload