DIE RADIOREISE (Vietnam)

Die Radioreise ist ein im Radio einzigartiges Format und wurde für den „Deutschen Radiopreis 2014“ nominiert, in der Kategorie „Beste Innovation“. Die Sendung wurde in diesem Jahr vom Croatian Tourism Board als Beste Sendung im Bereich TV und Radio aus Deutschland mit dem „Golden Pen Top Journalist Award“ ausgezeichnet.
In der „Radioreise“ geht es pro Ausgabe um eine Destination oder ein Thema mit mehreren Destinationen. Sendeform ist ein lockeres Gespräch mit eingespielten O-Tönen oder eingebauten Mini-Features – in Doppel- und Einzelmoderation. Alex erzählt Geschichten aus fernen und nahen Ländern – mit spannenden O-Tönen – eingebaut zum Beispiel in kurze Musik-Atmos – also ein Reise-Talk, der locker präsentiert einen roten Faden hat.

 

Erstausstrahlung: Montag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wiederholung: Mittwoch 07:00 Uhr bis 09:00 Uhr

 

In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit nach Vietnam. Folgen Sie ihm in ein fernes Land mit vielen bewegenden Geschichten, gerade aus der jüngeren Geschichte. Wir starten in Hanoi, besuchen ein paar der Tempel und lassen uns mit der Rikscha durch den turbulenten Verkehr der Motorroller führen. Auch wenn die Straßenverhältnisse oft chaotisch sind, der Rikschafahrer radelt uns sicher durch die engen Gassen mit ihren Kolonialhäusern. Sie dürfen sich auf einen absholuten Höhepunkt freuen, die Fahrt mit einer historischen Dschunke durch die Halongbucht. Hier besuchen wir schwimmende Fischerdörfer und begrüßen die aufgehende Sonne mit einem Taichikurs. Die Tour führt uns später nach Zentralvietnam, an einen Strand, an dem sich die US-Soldaten im Krieg erholten. Natürlich darf die wohl schönste Stadt des Landes nicht fehlen, Hoi An. Schlusspunkt dieser Vietnamreise ist Saigon, wo uns ein deutscher Auswanderer seinen Blick auf die Stadt und das Land erzählen wird. Diesmal reisen wir nicht ohne unseren Arzt, warum und wieso: Sie erfahren es! Das ganze wird garniert mit dem Klang Asiens und Gesängen aus Vietnam. Viel Spaß und wie immer: Auf Weiterhören!

 

 

 

 

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload