DIE RADIOREISE (Salzburg)


Die Radioreise ist ein im Radio einzigartiges Format und wurde für den „Deutschen Radiopreis 2014“ nominiert, in der Kategorie „Beste Innovation“. Die Sendung wurde in diesem Jahr vom Croatian Tourism Board als Beste Sendung im Bereich TV und Radio aus Deutschland mit dem „Golden Pen Top Journalist Award“ ausgezeichnet. In der „Radioreise“ geht es pro Ausgabe um eine Destination oder ein Thema mit mehreren Destinationen. Sendeform ist ein lockeres Gespräch mit eingespielten O-Tönen oder eingebauten Mini-Features – in Doppel- und Einzelmoderation. Alex erzählt Geschichten aus fernen und nahen Ländern – mit spannenden O-Tönen – eingebaut zum Beispiel in kurze Musik-Atmos – also ein Reise-Talk, der locker präsentiert einen roten Faden hat.

Erstausstrahlung: Montag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wiederholung: Mittwoch 07:00 Uhr bis 09:00 Uhr

In dieser Radioreise führt Sie Alexander Tauscher durch Salzburg. Der Spaziergang durch die Mozartstadt wird es besonders romantisch, wenn wir erleben Salzburg vor allem in Adventsstimmung. Und die Tour wird kalorienreich, denn wir stellen das süße Salzburg vor. Dazu gehören die Mozartkugeln, die Original Mozartkugeln. Was der Unterschied zu den echten ist, das erfahren Sie bei uns. Denn wir sind dort, wo sie in Handarbeit hergestellt werden. Zu Salzburg gehören natürlich auch die Nockerln. Wir stehen bei dem Mann in der Küche, der die berühmten Salzburger Nockerln so gut macht wie kaum ein anderer. Lernen Sie älteste Restaurant Europas kennen und die Geschichte zum Lied "Stille Nacht heilige Nacht". Wir besuchen das legendäre Festspielhaus für ein ganz besonderes Konzert mit Gänsehautgarantie. Treffen Sie außerdem die Männer, die böse Kinder schlagen und gute Kinder mit Süßem belohnen. Viel Spaß auf dieser Radioreise!