OLD SCHOOL RADIO (KW 37 / 2020)


Was brauchte man früher, um eine Radiosendung zu machen? Ein Mikrofon, ein Mischpult und zwei Plattenspieler – und jede Menge Schallplatten. Diese Zeit wieder aufleben zu lassen, das ist die Grundidee von „Old School Radio“. Jeder Musiktitel in der wöchentlichen Livesendung wird direkt von einer alten Schallplatte gespielt, und auch musikalisch werden so viele verschiedene Genres abgedeckt, wie man das heute nur noch selten in einer einzigen Radiosendung findet. Als kleine Besonderheit wird der Live Charakter der Sendung genutzt, um Musikwünsche der Hörer zu erfüllen – vorausgesetzt sie können eine kleine Quizfrage richtig beantworten.

Sendetermin:

Mittwoch von 20:00 bis 23:00 Uhr

Jeden Mittwoch läuft die Sendung "OldSchoolRadio mit Musik direkt vom Plattenteller". Wie der Titel schon sagt, gibt es hier in der Regel ausschließich Schallplatten zu hören.


In jeder Sendung gibt es ein Rückseitenrätsel, bei dem es darum geht aufgrund der gespielten B-Seite einer Single, die unter den ersten 20 der Charts platziert war, die A-Seite und den Interpreten zu erkennen. Derjenige, der uns per E-Mail die richtige Antwort dazu sendet, hat automatisch die Erfüllung eines Musikwunsches gewonnen. Prinzipiell kann dabei jeder Musiktitel gewünscht werden, es kann jedoch vorkommen, dass wir ihn, wenn er nicht im Archiv vorhanden ist oder während der Sendung besorgt werden kann, nicht erfüllen können.







Tags: