Backstage (50 Jahre Beat-Club) (Teil 33)

30.05.2019

In einer mehrteiligen Serie präsentiert der Musikjournalist Thorsten Schmidt Geschichten und Musik aus dem BEAT-CLUB. In den Sechziger Jahren war der BEAT-CLUB die erste Musiksendung für junge Leute im deutschen Fernsehen. In 83 Sendungen zwischen 1965 und 1972 brachte die Moderatorin Uschi Nerke das „Who is Who“ der internationalen Rock- und Popmusik in die bundesdeutschen Wohnzimmer.

In dieser ersten Sendung „50 Jahre Beat-Club“ gibt es einige Kuriositäten aus dem Radio Bremen-Archiv und Musik von Arthur Conley, Jimi Hendrix, Manfred Mann, Chris Andrews, Joe Cocker, The Who, Status Quo und von den Equals, den Kinks, den Walker Brothers, den Lords, den Beatles und von den Rolling Stones...

 

Erstausstrahlung: Donnerstag von 21:00 bis 22:00 Uhr

Wiederholung: Freitag von 10:00 bis 11:00 Uhr

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload