DIE RADIOREISE (Griechenland Euböa "Evia")

Die Radioreise ist ein im Radio einzigartiges Format und wurde für den „Deutschen Radiopreis 2014“ nominiert, in der Kategorie „Beste Innovation“. Die Sendung wurde in diesem Jahr vom Croatian Tourism Board als Beste Sendung im Bereich TV und Radio aus Deutschland mit dem „Golden Pen Top Journalist Award“ ausgezeichnet.
In der „Radioreise“ geht es pro Ausgabe um eine Destination oder ein Thema mit mehreren Destinationen. Sendeform ist ein lockeres Gespräch mit eingespielten O-Tönen oder eingebauten Mini-Features – in Doppel- und Einzelmoderation. Alex erzählt Geschichten aus fernen und nahen Ländern – mit spannenden O-Tönen – eingebaut zum Beispiel in kurze Musik-Atmos – also ein Reise-Talk, der locker präsentiert einen roten Faden hat.

 

Erstausstrahlung: Montag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wiederholung: Samstag 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

In dieser  Radioreise nimmt Sie  Alexander Tauscher mit nach  Griechenland auf die  Insel Euböa. Die Griechen sprechen von der Insel Evia. Nach Kreta ist  Euböa die zweitgrößte Insel Griechenlands, aber für viele ein großer  weißer Fleck auf der Karte.  Wir erkunden diese Insel gedanklich und vor allem entspannen wir uns am  Strand. Das Ressort Club Med Gregolimano ist unser Basis-Camp. Hier  treiben wir Sport und tanzen Sirtaki, hier essen wir gut und erleben  tolle Shows auf der Bühne. Wir treffen Vincent Abbadie, einen sehr  leidenschaftlichen Animateur, ein echter Showstar. Sein Kollege Jérémie  Canal stimmt uns auf die vielen Sportaktivitäten von Club Med ein. Die besten Feigen Griechenlands, die größte Vielfalt beim Feta-Käse, für all  das steht Euböa und vor allem für unberührte Natur: Pinienwälder und  schroffe Felsen. Freuen Sie sich mediterranen Club-Urlaub unter der  Sonne Griechenlands. Genießen Sie kristallklares, blaues Wasser am  hellen Sandstrand. Viel Spaß auf dieser Radioreise in den Süden!

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload