KLANGWALD (Ausgabe 31)


“Der Klangwald wirft einen Blick auf die dunkleren Töne der Musiklandschaft. Im Kern ist das Synth-Pop im Stile von Depeche Mode. Aber auch abseits dessen werden Stücke aus den Bereichen EBM, Dark-Wave, New Wave usw. gespielt. Von And One und Alphaville bis Zeraphine und Zoot Woman findet sich hier ein breites Angebot. So es sich ergibt, werden Kurzinterviews mit Künstlern eingebettet. Moderiert wird die Sendung von Nils Bettinger, der den Klangwald 1996 in die Computerwelt entließ – im Radioformat stellt sich der Klangwald hier neu auf. Er ist eine Bereicherung für Sender, die auch Spartenmusik anbieten möchten oder für das Marketing eine klare Zielgruppe benötigen.

Ausstrahlung: Mittwoch 17:00 bis 18:00 Uhr

Wiederholung: Freitag 23:00 bis 24:00 Uhr

01.Cyto - Right Now 02.CHVRCHES - Miracles 03.Modern Wolf - Self Control (Radio Edit) 04.For Joris - A Coin In Nine Hands 05.Ocean Hope - Devotion 06.Fictional - Burning Man 07.Robert Görl - Part 1 (Vince Clarke Remix) 08.Uncreated - Evolve 09.Sandor Gavin - Everyday 10.God's Own Medicine - Downtown 11.Yeux - Homesick For Time 12.Projekt Ich - Doch Das, Was Blieb (feat. Markus Kühnel) (L_Igh_T Remix) 13.United And Identified - Connected 14.Robert Görl - Part 2